Sizilien - Schatzkammer der Geschichte

  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
  • Sizilien - Schatzkammer der Geschichte

Sizilien - Schatzkammer der Geschichte

13.10. - 20.10.2018 // ab € 989

Reise: Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
Reise-Dauer: 8 Tage

Doppelzimmer ab € 989 / p.P. *
Einzelzimmer ab € 1.129 / p.P. *
*Preis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmeraufpreis: € 250,- p.P.
Reiseveranstalter: DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG
Emil-von-Behring-Str. 6
60439 Frankfurt
Diese Reise jetzt buchen

Unsere Leistungen für Sie

  • Flug ab/bis Hamburg
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Halbpension
  • Transfers laut Programm
  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Eintrittsgelder bereits inklusive
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Zusatzausflug Agrigent und Villa Casale € 55,- p.P. (nur vor Ort buchbar)

Schenken Sie Sizilien eine Woche Aufmerksamkeit und es wird Sie mit einer eindrucksvollen
Geschichte belohnen! Neben der kontrastvollen Landschaft finden sich viele Zeugnisse aus Geschichte und Kultur. Eine Reise nach Sizilien, der größten Insel des Mittelmeeres, ist eine Reise in Raum und Zeit. Freuen Sie sich über die landschaftliche Vielfalt, die grünen Hügel und Täler im Landesinneren bis hin zum Ätna, dem Wahrzeichen und Berg der Berge, wie
ihn die Sizilianer nennen. Die zahlreichen Kulturdenkmäler, Zeugen der wechselvollen
Geschichte, in der viele Völker ihreSpuren hinterlassen haben, finden sich auf
der ganzen Insel. Von den griechischen Tempeln, den römischen Denkmälern, den
Castellen und Domen, bis hin zu den königlichenBauten in Palermo, bietet Ihnen die
stolze Insel eine wahre Schatzkammer der Geschichte.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Samstag , Anreise
Ort: Hamburg
Flug von Hamburg nach Sizilien. Empfang
durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen
und Hoteltransfer.
Tag 2: Sonntag
Ort: Palermo - Monreale
Palermo, die Wiege antiker Kulturen, mit
seinen arabischen Kuppeln, Barockfassaden,
normannischen Festungen und wunderschönen
Gärten. Sie besuchen einen
der bedeutendsten Sakralbauten des Mittelalters,
die Kathedrale mit dem Grabmal
des Stauferkönigs Friedrichs dem II., sowie
den Dom von Monreale, dessen kunsthistorische
Bedeutung vor allem auf den
einzigartigen Mosaikzyklen beruht. Auf Ihrer
Besichtigungsfahrt sehen Sie u. a. die
Eremitenkirche San Giovanni. Die bezaubernde
Panoramafahrt führt Sie weiter auf
den heiligen Berg von Palermo, den Monte
Pellegrino. In einer natürlichen Höhle befi ndet
sich die Grotte der heiligen Rosalia, der
Schutzpatronin der Stadt. Danach erfolgt
die Rückfahrt zum Hotel.
Tag 3:Montag
Genießen Sie den freien Tag und besuchen
Sie das Fischerstädtchen Cefalù. Sie werden
sich in das Städtchen verlieben! Eine
Kaff eepause auf dem Domplatz ist ein
Muss!
Tag 4: Dienstag
Ort: Ätna - Taormina
Dieser Ausfl ug führt Sie zum bekanntesten
Wahrzeichen Siziliens, dem Ätna, auch
„Mongibello“ genannt. Der höchste Berg
Siziliens ist zugleich der größte noch tätige
Vulkan Europas. Auf der Höhenstraße geht
es hinauf zu den beeindruckenden Lavafeldern
auf knapp 2.000 m Höhe zum „Silvestri
Krater” (wetterbedingt). Von dem
fast dauerhaft mit Schnee bedeckten Gipfel
ziehen sich verschiedenste Vegetationszonen
um den Berg. Später fahren Sie
zur malerischen Stadt Taormina, die auf
dem Felssporn des Monte Tauro gelegen
ist. Sie treten ein durch das alte Stadttor,
die Porta Messina, spazieren durch idyllische
Gassen und besuchen das antike
Teatro Greco (ohne Erklärungen). Von hier
aus genießen Sie bei guter Sicht, einen unvergesslichen
und atemberaubenden Blick
auf den mächtigen Ätna und auf die Bucht
von Giardini Naxos. Zurück fahren Sie über
Messina entlang der Nordküste. Erfreuen
Sie sich an dem herrlichen Ausblick auf die
Meeresenge von Messina und hinüber zum
italienischen Festland.
Tag 5: Mittwoch
Ort: Agrigent
Fahrt ins Landesinnere nach Agrigent.
Im „Tal der Tempel” haben Archäologen 20
Sakralbauten verschiedener Epochen entdeckt.
Hier spüren Sie den Geist der Antike!
Die meisten Bauten entstanden um 500 v.
Chr. Auf Ihrer Wanderung durch das Tal bewundern
Sie unter der kundigen Führung
eines lokalen Führers die Tempel des Zeus,
der Hera und des Herakles sowie den Concordia
Tempel. Auf der Weiterfahrt nach
Cefalù kommen Sie nach Piazza Armerina,
wo Sie die spätrömische „Villa del Casale”
besuchen. In dem eindrucksvollen römischen
Bauwerk fi nden Sie auf fast
3.500 qm farbenprächtige Mosaike, die
vom Leben der reichen Römer erzählen.
Rückfahrt zum Hotel.
Tag 6: Donnerstag
Ort: Erice - Segeste
Die Fahrt geht in den Westen der Insel.
Dort besuchen Sie das antike Städtchen
Erice. Nicht selten umhüllt Nebel das kleine
Städtchen und erzeugt eine mystische
Stimmung. Der Ausblick auf die Salinen
von Trapani, die Ägadischen Inseln und die
Bucht von Bonagia ist einmalig. In einer
Bäckerei, die nach jahrhundertealten Rezepten
backt, haben Sie vor der Weiterfahrt
nach Segesta die Möglichkeit, das
traditionelle Mandelgebäck zu probieren. In
Segesta besichtigen Sie den unvollendeten
Tempel mit seinen 36 dorischen Säulen
und das antike Th eater mit seinen umliegenden
Ausgrabungen. Rückfahrt zum
Hotel.
Tag 7:Freitag
Gestalten Sie diesen Tag in eigener Regie.
Unsere Reiseleitung steht Ihnen mit weiteren
Anregungen und Informationen zur
Verfügung bzw. können Sie den Tag auch
nutzen und einen Ausfl ug in den Naturpark
der Madonienberge buchen.
Tag 8: Samstag , Abreise
Ort: Hamburg
Transfer zum Flughafen und Rückfl ug nach
Hamburg.
Alle Reisen von DER Touristik Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten